past children's  books

Meine Sammlung - Alte Kinder- und Jugendliteratur

BUM der kleine Trommler

 

1961/62 erschien im Blüchert Verlag eine 4-teilige Heftreihe mit den Abenteuern des kleinen Trommlers BUM, von Enid Blyton. Die Serie erschien im Orginal seit 1956 und hatte ursprünglich 4 weitere Hefte.

Illustriert wurden die Geschichten von R. Paul-Höye.
Die ersten beiden Hefte wurden von Ilse Winkler-Hoffmann übersetzt, die anderen beiden von Ute Schwardt.
Softcover, 48 Seiten, ca. 16 x 20 cm, Preis: 1,80 DM

 

Die Hefttitel lauten:

 

  • BUM der kleine Trommler (1961)
  • — BOM the Little Toy Drummer (1956) / Archiv-Nr.: 705/6/61
  • BUM und der verzauberte Trommelstock (1961)
  • — BOM and his Magic Drumstick (1957) / Archiv-Nr.: 705/6/61
  • BUM und die kleine Gänseliesel (1962)
  • — BOM Goes Adventuring (1958) / Archiv-Nr.: 767/3/62
  • BUM im Spielzeugdorf (1962)
  • — BOM Goes to Ho Ho Village (1958) / Archiv-Nr.: 767/3/62

 

 

 

Die 4 weiteren Titel lauten:

 

  • Bom and the Rainbow (1959)
  • Bom and the Clown (1959)
  • Bom Goes to Magic Town (1960)
  • Bom at the Seaside (1961)

 

 

 

Weiterführende Informationen hierzu finden sich auf der Website der Enid Blyton Society.