UA-140143493-1

past children's  books

Meine Sammlung - Alte Kinder- und Jugendliteratur

Greetje Kroone - Abenteuerserie


Greetje Kroone wurde am 05.Oktober 1915 in Monnickendam als Tochter von Cornelis Michiel Kroone und Alida Kroone geboren. Sie war eine niederländische Illustratorin von Kinderbüchern, Comics (Knolletje heeft Kiespijn" (1946))und Kinderpostkarten. Sie war hauptsächlich zwischen 1930 und 1950 aktiv und war an Kinderbüchern wie "Met Heer Snor op Reis' (1952)". 'Liesje en de Bloemenschilder" beteiligt, sie fertigte auch Zeichnungen für die Kinderzeitschrift "De kleine WiJ" an.

Um 1940 arbeitete Sie unter anderem für den Mulder Verlag Amsterdam an einer warscheinlich vier teiligen Abenteuerserie mit Klassikern wie Münchhausen, Gulliver, Till Eulenspiegel und eventuell Don Quichotte. Die Geschichten waren bereits in dieser Form von Henricus Petrus van den Aardweg (geb. am 19.07.1899 in Hoorn - gest. am 04.07.1971 in Amsterdam) in den 30zigern geschrieben worden und wurden nun neu von Greetje Kroone illustriert (im Original von B.I.Vinger).Damals wurden die Hefte im Goede Lectuur Verlag Amsterdam verlegt.Die neu aufgelegte Serie wurde dann ebenfalls in den 40ziger Jahren lt. Muck II auch in deutsch bei Mulder aufgelegt.

Folgende Hefte im Format 31,5 x 24 cm , 32 Seiten, Cover farbig. innen schwarz/weiß sind bis auf Don Quichotte ? wohl beim Mulder Verlag erschienen

  1. Gullivers Reisen (orig. Gullivers Reizen) MuckII - Nr. 2052 - (194?)
  2. Die Abenteuer des Baron von Münchhausen (orig. De Avonturen van den Baron van Münchhausen) MuckII - Nr.32 (194?)
  3. Till Eulenspiegel (orig. Till Uilenspiegel) MuckII - Nr. 6240 (194?)
  4. Don Quichotte (Orig. Don Quichotte) nicht bei Muck - (194?)