past children's  books

Meine Sammlung - Alte Kinder- und Jugendliteratur

Verlag Kultur und Fortschritt



Der Verlag Kultur und Fortschritt, genannt KuFo, war ein Literaturverlag in der SBZ und der DDR. Er wurde am 1. November 1947 als Verlag der Gesellschaft zum Studium der Kultur der Sowjetunion gegründet, die ab 1949 Gesellschaft für deutsch-sowjetische Freundschaft (DSF) hieß.

Das Verlagsprogramm bestand aus Übersetzungen sowjetischer Literatur sowie aus Reiseberichten, Bildbänden und Reportagen über die UdSSR. Damit sollte der Verlag zur Entwicklung der deutsch-sowjetischen kulturellen Beziehungen beitragen.

Aufgrund eines Beschlusses des SED Politbüros vom 6. August 1963 zur Profilierung des DDR-Verlagswesens wurde der Verlag mit dem Verlag Volk und Welt vereinigt. Bis dahin erschienen Bücher mit einer Gesamtauflage von über 45 Millionen.


Verlag Volk und Welt Berlin

Der Verlag wurde am 14.März 1947 im Auftrag der SED von Michael Tschesno-Hell und einer weiteren Privatperson als GmbH gegründet. Zeitweilig war der Verlag Rütten&Loening angeschlossen(1951-64)