UA-140143493-1

past children's  books

Meine Sammlung - Alte Kinder- und Jugendliteratur

Mulder Verlag

Im Mulder Verlag, Emmerich – Amsterdam erschienen in den 50er Jahren viele Kinderbücher und 

Malhefte. Das Verlagsprogramm war ähnlich dem des Favorit Verlages.


Wahrscheinlich war der Mulder Verlag ein Tochterunternehmen des Amsterdamer Verlagshauses Mulder

 & Zoon. Die Inizialen „M&Z“ finden sich im Firmenlogo von 1956 wieder:


Die Buchreihen

Bekannt ist der deutsche  Mulder Verlag heute hauptsächlich für die Winki-Bücher. Außerdem erschienen

 dort die Bambi-Bücher. Ab 1952 illustrierte der bekannten Rotterdamer Maler Johannes Coenraad van

 Hunnik (auch bekannt als Coen van Hunnik), viele Kinderbücher für Mulder & Zoon. So stammen z.B.

 auch die Illustrationen der Heftreihe No. 224 von ihm.