past children's  books

Meine Sammlung - Alte Kinder- und Jugendliteratur

Sowjetskij Sojuz


Sovétsky Soyúz (russich : Сове́тский Сою́з - wörtlich Sowjetunion ) war eine von der 

Sowjetunion herausgegebene Zeitschrift. Das Magazin wurde 1956 gegründet. Es war eines der 

Propagandamagazine der Sowjetunion. Es wurden Ausgaben in Frankreich , Italien, Finnland und Japan

 veröffentlicht . Das Magazin hatte eine monatliche Sportergänzung, Sport v SSSR

1983 – drei Jahre nach der Moskauer Olympiade – entstand auf Beschluss des Zentralkomitees der KPdSU für das junge Publikum die Zeitschrift „Miša“ – Beilage der Zeitschrift „Sowjetskij Sojuz“ („Sowjetunion“). Das Konzept beinhaltete von Anfang an eine Vielzahl von Comics. Chefredakteur war Nikolai Gribatschow. Gedruckt wurde im Verlag des ZK der KPdSU "Prawda"