UA-140143493-1

past children's  books

Meine Sammlung - Alte Kinder- und Jugendliteratur

Nord-Süd-Verlag



 „Die Chronik des Nord-Süd Verlags gleicht einer Tellerwäschergeschichte: 1961 gründete der einstige

 Kriegsflüchtling und Fabrikarbeiter Dimitri Sidjanski zusammen mit seiner Frau [Brigitte] einen 

Bilderbuchverlag, den sie anfangs als Kleinstunternehmen mit viel Idealismus in ihrem Wohnhaus in 

Mönchaltorf führten. Heute setzt der Verlag in Gossau mit Divisionen und Imprints von Amerika bis

 Japan, von Finnland bis Südafrika Millionen um. [...] Der Name des Verlags steht seither für die

 Gründeridee, »Brücken zwischen Verlagen und Kulturen, zwischen Illustratoren und Kindern aus aller 

Welt« zu schlagen.“ Christina Thurner, Eine Bilderbuch-Verlagsgeschichte, in: Neue Zürcher Zeitung, 

28./29. Juli 2001