UA-140143493-1

past children's  books

Meine Sammlung - Alte Kinder- und Jugendliteratur

Imperial Feigenkaffee


Dieses Unternehmen wurde 1880 von Adolf Tschepper in der Hasengasse 14 in Wien gegründet. Die kleine Firma wurde kontinuierlich ausgebaut und übersiedelte an den Standort Alxingergasse. 1908 wurde sie von Karl Kuhlemann übernommen und zu dem bekannten Großbetrieb gemacht.

Imperial-Feigenkaffee-Fabrik Karl Kuhlemann A.G., mit Produktionsstätten in München und Budapest.

Lager in Wiener Neustadt, Graz, Linz, Salzburg, Innsbruck und Klagenfurt.

In den 30ziger Jahren brachte die Firma unter anderem eine Serie mit kleinen Werbeheftchen die mit Märchen bedruckt waren. Hier eine kleine Menge die mir vorliegt.