UA-140143493-1

past children's  books

Meine Sammlung - Alte Kinder- und Jugendliteratur

Wackelkopfbücher

Bei den Wackelkopfbücher ergänzen ausgestanzte, auf Metallfedern montierte Köpfe die Illustrationen.

So können die Köpfe beim Vorlesen angestupst werden und wackeln dann ein wenig.

Allerdings gilt hier zu beachten, was in einem der Hefte zu lesen ist:

„Vergesst nicht, schön vorsichtig zu sein, wenn Ihr die Köpfe bewegt. Dann werdet Ihr noch lange Freude 

an diesem Buch haben.“ In der Tat läßt die Klebekraft der Klebestreifen im Laufe der Jahrzehnte langsam 

nach…

Auf der letzten Seite werden die jungen Leser motiviert, das letzte Bild farbig auszumalen.


Die Ausgaben von 1957

Im Verlagsverzeichnis von 1957 sind zwei Wackelkopfbücher aufgeführt. Dort sind sie 

allerdings nicht als NEU gekennzeichnet. Sie sind also zwischen 1953 und 1957 erschienen. Beide Hefte 

tragen auf der hinteren Umschlaginnenseite den Hinweis D.R.G.M. (Deutsches Reichs-Gebrauchsmuster).

 Als der Carlsen Verlag gegründet wurde hat man den Gebrauchsmusterhinweis eigentlich schon 

mit D.B.G.M. (Deutsches Bundes-Gebrauchsmuster) abgekürzt. Warum hier noch die alte Version 

angegeben wurde, ist unklar.(lt. "Vintagebooks.de")


Lustige Gesellschaft

Die Orginalausgabe des „Lustige Gesellschaft“-Heftes erschien unter dem Titel Noddles. A wibbly wobbly

 book. in London bei Sandle Brothers Ltd.

 Außerdem gibt es mindestens noch eine niederländische Ausgabe. Einige Bilder sind mit dem 

Schriftzug Steen oder Steem signiert.


Die Hefte haben das Format von 33 x 22 cm und einen Umfang von 12 Seiten. Der Verkaufspreis betrug 

1,75 DM

  • Lustige Gesellschaft (1)
    Lustige Gesellschaft (1)
  • Lustige Gesellschaft (2)
    Lustige Gesellschaft (2)
  • Lustige Gesellschaft (3)
    Lustige Gesellschaft (3)
  • Lustige Gesellschaft (4)
    Lustige Gesellschaft (4)
  • Lustige Gesellschaft (5)
    Lustige Gesellschaft (5)
  • Lustige Gesellschaft (6)
    Lustige Gesellschaft (6)
  • Lustige Gesellschaft (7)
    Lustige Gesellschaft (7)
  • Lustige Gesellschaft (8)
    Lustige Gesellschaft (8)
  • Lustige Gesellschaft (9)
    Lustige Gesellschaft (9)
  • Lustige Gesellschaft (10)
    Lustige Gesellschaft (10)
  • Lustige Gesellschaft (11)
    Lustige Gesellschaft (11)
  • Lustige Gesellschaft (12)
    Lustige Gesellschaft (12)
  • Lustige Gesellschaft (13)
    Lustige Gesellschaft (13)
  • Lustige Gesellschaft (14)
    Lustige Gesellschaft (14)
  • Lustige Gesellschaft (15)
    Lustige Gesellschaft (15)


Das lustige Hasenbuch

Das lustige Hasenbuch – Vom Osterhasen Mümmelmann, der mit dem Köpfchen wackeln kann

Das Heft trägt die Verlagsangabe CARLSEN VERLAG GMBH HAMBURG.
Es ist eines der beiden im Carlsen Gesamtverzeichnis von 1959 abgebildeten Hefte. Dort wird es als „das neue Wackelkopf-Buch“ das „speziell als Osterartikel empfohlen werden kann“ bezeichnet.

Leider gibt es keinen Hinweis auf den Illustrator.
Das Heft hat das Format von 30,5 x 22,4 cm und einen Umfang von 8 Seiten. Der Verkaufspreis betrug 1,75 DM

Das selbe Heft erschien ebenfalls im Hebel-Verlag!

  • Das lustige Hasenbuch (1)
    Das lustige Hasenbuch (1)
  • Hebel Verlag - Das lustige Hasenbüchlein - Wackelkopfbuch
    Hebel Verlag - Das lustige Hasenbüchlein - Wackelkopfbuch

Hier der gesamte Inhalt:

  • Das lustige Hasenbuch (2)
    Das lustige Hasenbuch (2)
  • Das lustige Hasenbuch (3)
    Das lustige Hasenbuch (3)
  • Das lustige Hasenbuch (4)
    Das lustige Hasenbuch (4)
  • Das lustige Hasenbuch (5)
    Das lustige Hasenbuch (5)
  • Das lustige Hasenbuch (6)
    Das lustige Hasenbuch (6)
  • Das lustige Hasenbuch Rückseite (7)
    Das lustige Hasenbuch Rückseite (7)