past children's  books

Meine Sammlung - Alte Kinder- und Jugendliteratur

Gute-Nacht-Geschichten vom Sandmännchen

Die literarische Figur des Sandmanns ist seit Jahrhunderten aus verschiedenen Erzählungen bekannt, zum Beispiel Der Sandmann von E.T.A. Hoffmann oder Hans Christian Andersens Ole Lukøje.Der Sandmann ist eine in der europäischen Mythologie angesiedelte Sagengestalt. Nach der Überlieferung besucht er des Abends die Kinder, streut Schlaf bewirkenden Sand in ihre Augen und lässt den Traum entstehen. Den Schlafsand reibt man sich am Morgen aus den Augenwinkeln. Die auf dieser Grundlage in Deutschland geschaffenen Serienfiguren des Ost-Sandmännchens bzw. West-Sandmännchens erlangten internationale mediale Popularität.
Auf dieser Grundlage übernahm der Bastei Verlag die Rechte an 24 Geschichten des West-Sandmännchens (1959-1989)welches vom Sender Freies Berlin produziert worden war.

Von 1986 - 88 erschienen in dieser Serie 24 Hefte. Sie hatten 31 Seiten, waren 13,3 x 12,5 cm und kosteten zum damaligen Zeitpunkt 2,30 DM.

1 - Im Land der Gartenzwerge

2 - Der Traumzirkus

3 - Die Zaubertorte

4 - Das neugierige Elfenkind

5 - Der freundliche Riese

6 - Besuch bei den Sternkindern

7 - Die tanzenden Uhren

8 - Die verschwundenen Träume

9 - Der König der Bettler

10 - Der Schlüssel zum Märchenland

11 - Im Land der Karussellpferde

12 - Die Puppen-Prinzessin

13 - Abenteuer im Schokoladenland

14 - Hilfe für das Wolkenlamm

15 - Die Freunde aus dem Märchenwald

16 - Die Brücke zur Fröhlichkeit

17 - Tanz in der Teddy-Disco

18 - Das verlorene Mondkälbchen

19 - Das lustige Blumenrätsel

20 - Rettung für den Schneckenkönig

21 - Die Bilder von Schloß Entenstein

22 - Das Mädchen mit den Zauberflügeln

23 - Hilfe für den nimmermüden Klaus

24 - Der vertauschte Zauberhut