past children's  books

Meine Sammlung - Alte Kinder- und Jugendliteratur

Andreas Bach


Werke von Andreas Bach als Graphiker und Maler

Andreas Bach wurde am 21. April 1886 in Nürnberg geboren. Nach seiner allgemeinen Schulausbildung absolvierte er eine Lehre als Lithograph an der Kunstanstalt Nister. Neben seiner Lehre, besuchte er von 1901-07 Abendkurse an der Nürnberger Kunstgewerbeschule bei Heinrich Heim. Bis 1909 war er als Lithograph bei Nister tätig und fing 1909 bis 1914 ein Studium an der Akademie der Bildenen Künste in München bei Angelo Jank und Heinrich von Zügel an. Während dieser Zeit wurde er unter anderem mit der Kleinen und der Großen Silbernen Medaille ausgezeichnet. Nach dem sehr erfolgreichem Abschluß seines Studiums leistete er von 1916-17 seinen Militärdienst ab. Ab 1918 war er dann freischaffender Maler in Nürnberg wo er nachweislich von 1913-1952 in der Imhoffstr.8 gewohnt hat. Zeitweise hatte er von 1929-32 ein Atelier in der Rothenburger Str.14 in Nürnberg. Sein Stil lehnte sich an den Impressionismus bzw. Post-Impressionismus an. Er malte vorwiegend Tierbilder sowie handwerkliche Tätigkeiten darstellende Szenen aus Nürnberg und Franken. Desweiteren zählten aber auch Blumenbilder und Stilleben zu seinen Werken. Ab 1922 war er Mitglied der Nürnberger Kunstgenossenschaft. Weiterhin war er Gründungsmitglied der Künstlergruppe "Die Hütte" und hatte Ausstellungen in Fürth, Nürnberg, Dresden, Leipzig, Chemnitz, Erlangen, Bamberg, Coburg, Würzburg, Heidelberg sowie 1929 in Budapest und 1930 in Kopenhagen. Im Jahr 1961 wurde ihm außerdem eine große Sonderausstellung in der fränkischen Galerie Nürnberg gewidmet. Er war Ehrenmitglied der Gesellschaft der Heinrich von Zügel-Freunde e.V. Würth a/Rh. Zahlreiche seiner Gemälde befinden sich heute im Besitz der Stadt Nürnberg. 

Was nirgends erwähnt wird, ist die Tatsache,  dass er ab den 30ziger Jahren auch als Illustrator für Kinder-Bilderbücher bei Löwensohn später Pestalozzi Verlag und auch für den Dr. Karoline Bernheim Verlag in Fürth tätig war. Die Zuordnung der Bilder über sein Kürzel A.B. konnte hauptsächlich über das Tierbuch "Mutter mit Kind" welches im Bernheim Verlag um 1947 gedruckt wurde und auf dessen Einband der Name und das Kürzel des Künstlers Andreas Bach stand. Seine Bilder wurden regelmäßig bis weit in die 50ziger bzw. bis Mitte der 60ziger Jahre im Pestalozzi Verlag verwendet. Andreas Bach verstarb 1963 in Nürnberg.


Hier nun eine Aufstellung der mir bekannten Bücher mit Illustrationen von Andreas Bach:

3285-904 - Mein Tierbuch (Andreas Bach) Löwensohn 1932

P.2505 - My Animal Panorama Book (Andreas Bach) (Junior Publishing Co.Inc. New York) Lö 1934

441 - Les Amis de nos petits Histoires D'animaux (Andreas Bach)Lö um 1934

1351 - Andreas Bach - Wau-Wau (Lö um 1935)

N-1266-852 - Im Wald und auf der Heide,... (Andreas Bach) PV um 1938

N-1266-914 - Allerlei Geschichten von großen und von kleinen Tieren (Andreas Bach) um 1938

N-1266-936 - Allerlei Tiere (A.Bach) PV um 1938

N-1266-1279 - ohne Titel (A.Bach) PV um 1940

N-1266-1694 - Tiere, die um uns sind (A.Bach) PV um 1940

N-1266-2180 - Andreas Bach - Große und kleine Freunde (PV um 1940)

1600 - Animal Land (PV um 1940) Andreas Bach

496 - Katze und Kätzlein (Umrissbuch) A.Bach (PV 1941)

1081 - Meck Meck-Das schmeckt! (PV 1941) Andreas Bach

1097 - Nuestros Amigos Caseros (PV 1941)

1161 - Mietzekätzchen, was treibst du (A.Bach) PV 1941

P.26 - Betes a la Prairie PV 1941 (Andreas Bach - Maria Flatscher)

P.26 - Betes a la Prairie (PV 1942) Andreas Bach -Maria Flatscher)

1136 - Auf der Weide - A.Bach - PV (1942)

2039 B - The Farmer's Day (PV 1945) Andreas Bach

201a - Mutter mit Kind (Andreas Bach) Dr.K.B.1947/Nachauflage PV 

1050 - Kennst du uns (PV 1948) Bach, Andreas

734 - Cher notre Fermier (Andreas Bach) Editions Bias 1950

362 - Mon Livre D'animaux (Andreas Bach) Editions Bias 1951

40-3 Was steht im Stall (PV 1956) 1,50 DM (Bach, Andreas) Muck II

1090-5 - Was uns begegnet - A.Bach (PV 1956) 1,50 DM

1900-5 - Rund um den Bauernhof - A.Bach (PV 1956) 2,50 DM

112 - Schau, unsere lieben Tiere! - A.Bach (PV 1958)




42a - Was steht im Stall (A.Bach)

91a - Meine Kätzchen und meine kleinen Freunde (Andreas Bach) 1944

593 - Was hoppelt-was springt-was fliegt-was schwimmt (Andreas Bach)

630-10 - Auf dem Lande gibt's zu sehen (Andreas Bach)

2419 - Kauf eine Kuh, ein Kälbchen dazu (A.Bach) PV mit Logo

1062 - An einem Bächlein silberhell... (Cover Irmgard Wüst, innen Andreas Bach)

N-1266-1599 - Auf Wiesen und Feldern und im Stall

932 - In meinem Stall (Andreas Bach)

2419-1 - Kleines Tierbuch (Andreas Bach) PV mit Logo

3193 - Droben auf dem Berge (Lö 1934) A.Bach

6617030 - Draußen im Freien - A.Bach - PV 1965

o.Nr. - Pollaio e Cortile (Im Hühner-stall und auf dem Hof) Andreas Bach (1932) Bemporad

N-1266-1699 - Auf dem Lande (Andreas Bach) Käte Beinker

N-1266-934 - Ich hab ein Lämmchen weiss wie Schnee (A.Bach)

o.Nr. - Liebe Haustiere (Andreas Bach) (Schwedisch) 1941


N-1266-5043 - Andre-as  Bach - Pferd mit Reiter PV 1943

o.Nr. - Na dvore slipka krakore a detatka poznavaji zviratka (PV 1942) A.Bach - Tschechische Ausgabe

Hefte aus der Reihe "Mein Liebling" bzw. "Drück mich" mit Illustrationen von Andreas Bach

775 - Schiacciami Milagolo (Lö 1934) A.Bach

670-1 - Unsere lieben Vögelein (Cover A.Bach) (ohne Vignette)PV vor 1954

670-5 - Mein Miezekätzchen (A.Bach) ohne PV Logo vor 1954

670-9 - Mein braves Lämmlein (Ein Spaziergang auf dem Lande) A.Bach (ohne PV Logo vor 1954)

Katze 4672 - Drück mich (The Squeezy Book - Press her) A.Bach - Brimax Books  um 1968

o.Nr. - Unsere lie-ben Vögelein und andere Haustiere (The Squeezy Book - Press her)  Bri-max Books (1965) A.Bach

662 7100 - Mein Miezekätzchen (A.Bach) ohne PV Logo

Diverse Illustrationen von Andreas Bach